cropped-cropped-logo5.png

Dates? Das war das allerletzte Mal!

Aloah!

Dates – ich hab da ernsthaft keine Lust mehr drauf. Vor Allem, weil sich die Männer hinterher jedes Mal einfach aus der Affäre ziehen.

Ich hatte ja in meinem letzten Artikel erwähnt, dass ich letzten Sonntag ein Date hatte. Ich dachte ernsthaft, dieses Mal hab ich was besonderes an Land gezogen. Er war ganz anders, als die anderen Kerle. Ruhig, schüchtern, zurückhaltend. Wir haben uns in einer Facebook-Gruppe kennen gelernt. Er wohnt in der Nachbarstadt, war natürlich wieder einiges jünger als ich (ich kann mit älteren Männern einfach nichts anfangen) und als Date-Partner gar nicht geplant.

Wir hatten schon 4 Monate hin und her geschrieben, einfaches Geplänkel, über das, was wir gerade taten, Haustiere, Lieblingsserien.

Dates
Keine Dates mehr für mich!

 

Klar, mit der Zeit hat man immer mehr von sich preis gegeben und die Gespräche wurden intimer, ohne jemals in die Sexspalte zu rutschen.
Es ging mehr um Erfahrungen, (Ex)-Beziehungen und ja, auch Ghosting. Wie immer war er einer der Typen, die sagen: IIIIICH würde das niemals tun. Und ich glaubte ihm.

Nunja, nach 4 Monaten ging mir auf, dass ich ihn durchaus doch sehr interessant finde und ich mir vorstellen könnte, mit ihm eine Beziehung zu haben. Zumindest wenn es im echten Leben auch stimmt. Also ließ ich durchblicken, dass ich Interesse an einem Date hätte. Es hat noch mal zwei Monate gedauert, bis er es ernst genommen hat und mich endlich fragte.

Das Date

Wir beschlossen, uns im Park zu treffen. Er hat einen Hundewelpen und konnte mit ihm nirgendwo hinein. Zu hause lassen wäre eine Option gewesen, aber eigentlich wollte ich das nicht. Der Hund gehört schließlich zu ihm, ich liebe Hunde und er war so süß *quietsch* Continue reading „Dates? Das war das allerletzte Mal!“

cropped-cropped-logo5.png

Warum dieser Blog?

 

Ja, warum eigentlich?

Ich glaube, zum Einen zur Frustbewältigung, Therapie durch Schreiben 😀

Zum Anderen aber auch, weil man so herrlich drüber lachen kann; Wochen oder Monate später. Die Geschichten, die ich oder meine Freundinnen erleben, kann man sich so auch nicht ausdenken. Ich möchte gerne mehr davon  hören und sie zusammentragen.

Dating, Liebe, Hass, Frust, Herzschmerz, Schmetterlinge, Lachen, Romantik, Gefühle.

Das Gefühl, wenn du auf der Straße ein echt hässliches Weib mit einem Kerl siehst und denkst: wie schlecht ist mein Charakter eigentlich, wenn sogar die einen abkriegt? Wenn du Facebook aufmachst und du siehst: Sarah in einer Beziehung mit Pedro (ja, das ist Absicht :D) und denkst: Na? Das 6.x in diesem Jahr die große Liebe gefunden? Ist ja auch schon April.

Und jedes Mal fragst du dich: was stimmt denn mit mir nicht? Continue reading „Warum dieser Blog?“